Seit über drei Jahrzehnten bin ich überregional
im gesamten Bundesgebiet als
Strafverteidiger tätig. Ferner vertrete ich
auch in ausländerrechtlichen
Angelegenheiten.

 

Meine Vergütung richtet sich im Regelfall
nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.
Die durch das Gesetz festgelegten Gebühren
dürfen grundsätzlich von Rechtsanwälten
nicht unterschritten werden.

 

Bei aufwändigeren Angelegenheiten, für die
die gesetzlichen Gebühren nicht
kostendeckend wären, arbeite ich auf der
Basis einer Honorarvereinbarung.